Zählmaße und Mengenangaben

Noch heute finden sich im allgemeinen Sprachgebrauch einige aus dem Mittelalter stammende Zählmaße mit teilweise zahlenmäßig unveränderter Bedeutung, wie etwa das "Dutzend" (= 12 Stück) oder das "Paar" (=2 Stück). Andere sind geblieben, haben aber im Laufe der Zeit eine andere Eichung oder Bedeutung erfahren, wie etwa die "Dekade" (früher 10 Stück, heute 10 Jahre). Die allermeisten aber sind verschwunden.

Eingabemaske

Historischer Abakus

Bitte gib eine Anzahl und das gewünschte Zählmaß über das Eingabe-, bzw. Nachschlagefeld ein und betätige den Button "Umrechnen". Als Ergebnis erhältst Du eine Tabelle mit den in der Datenbank zur Verfügung stehenden und auf der Basis Deiner Eingaben errechneten Zählmaßen.

Anzahl: Zählmaß: